Coaching im Kloster

Viele Manager und Verantwortungsträger suchen hin und wieder eine Auszeit im Kloster. Ebenso wird Coaching als kleine Auszeit und vor allem als Reflexionsmöglichkeit genutzt. Warum nicht beides verbinden? Die Ruhe und Abgeschiedenheit des Klosters mit dem Luxus der persönlichen und individuellen Unterstützung durch ein Coaching?

Als Coach und Berater biete ich Coaching an unterschiedlichen Orten an, die sich besonders für innere Einkehr und ein Zur-Ruhe-Kommen eignen. Hierzu gehört im Rahmen meines Angebotes "Coaching im Hotel" auch das Coaching in einem Kloster. Ob Life- oder Business-Coaching: An sich selbst und den anstehenden Themen in Abgeschiedenheit und Ruhe zu arbeiten tut gut. Hierzu bieten sich unterschiedliche Klöster an. In einem Vorgespräch können wir gemeinsam herausfinden, welcher Ort bzw. welches Kloster für Sie und Ihr Coaching-Anliegen passen.

Coaching im Kloster: Beispielsweise habe ich gute Erfahrungen gemacht in der Benediktinerabtei Kloster Plankstetten. Sie als Kunde und ich als Coach nutzen die alltags-unabhängige Raum-Zeit-Dimension des Klosters zur inneren Klarheit und Coaching-Bearbeitung der anstehenden Themen.